Terms of Use

1. Geltungsbereich

Alle Lieferungen und Leistungen werden auf der Basis der nachfolgenden AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen), in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, erbracht. Diese AGB gelten auf unbestimmte Zeit, solange sie nicht von den Parteien in schriftlicher Vereinbarung geändert wurden. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des OR (Schweizerisches Obligationenrecht) über den Kaufvertrag sowie andere schweizerische Gesetze und Verordnungen. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein oder besteht eine Lücke, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gilt eine wirksame Bestimmung als von Anfang an vereinbart, die der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt.

2. Angebot und Vertragsabschluss

Die Preislisten und Veröffentlichungen per Internet sind grundsätzlich unverbindlich. Ein Angebot ist bis auf Widerruf gültig, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. Der Vertrag kommt mit Annahme der Bestellung zustande.

3. Lieferung und Termine

Die Ware wird auf dem Postweg oder per Kurier an die gewünschte Anschrift versendet, sobald die Vorauszahlung geleistet wurde. Es gelten die auf unserer Hompage angegebenen Versandpreise.
Auftragsarbeiten sind binnen 10 Tagen nach Fertigstellung vom Kunden abzuholen.

4. Zahlung

In der Ladenlokalität bieten wir die Zahlarten Bar und Kreditkarte an. Für Bestellungen aus der Online-Galerie gilt die Zahlungsmethode Rechnung, welche innerhalb von 10 Tagen zu begleichen ist.

5. Datenschutz

Personenbezogene Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet. Sie werden ausschliesslich für den Versand von Informationen zu Bestellungen, allgemeinen Infos zum Kunstshop oder Einladungen verwendet.

6. Schlussbestimmungen

Gerichtsstand ist Zürich-Stadt in der Schweiz. Es kommt ausschliesslich schweizerisches Recht zur Anwendung, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wurde. Die Parteien werden sich bemühen etwaige Streitigkeiten, die sich aus der Durchführung dieses Vertrages ergeben, auf gütlichem Wege beizulegen. Mit Bestellung von Ware durch den Besteller gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen als akzeptiert.